Einträge von Bernd Nonnenmann

Jahresabschlußwanderung 2017

Donnerstag 28.12.2017 ist um 14 Uhr Treffpunkt an den Kimmichstub’n. Wir wandern durch das Stammheimer Feld zur Firma Turmuhrenperrot. Dort findet eine Führung durch den Betrieb statt. Anschließend wandern wir wieder zurück zur Kimmichstub’n wo die Schlußeinkehr stattfindet. Wanderführer: Werner Rentschler Telefon 07051/12225 Bernd Nonnenmann Telefon 07051/40546

Vollmondfackelwanderung

Das Interesse an der ersten Vollmondfackelwanderung im Winterhalbjahr erfreute sich einer sehr großen Beliebtheit. Überwiegend Gäste nutzten die Möglichkeit Calw und seine Umgebung im Fackelschein zu erkunden. 31 Personen davon 8 Kinder trafen sich in Calw auf dem Marktplatz. Sogar aus Stuttgart-Möhringen und aus Holzgerlingen waren mächtig gespannt was der Calwer Schwarzwaldverein abenteuerliches zu bieten […]

Wandern und Musik auf der schwäbischen Alb

09.10.2017 Von Bernd Nonnenmann. Erika und Heinz Zotzel führten die Wanderer auf fast ebenen Wegen die nicht sehr viel Kondition verlangten zur Seitzhütte und von dort wieder zurück in das ehemalige Kasernengelände welche jetzt zivil genutzt wird. Somit kammen die Wanderer vollkommen entspannt im „Alb Stadtl“ an. Bei Musik und deftigem Essen verbrachten die Gruppe […]

Der Schwarzwaldverein Calw unterwegs in der „Schwäbischen Toskana“.

28.09.2017  Von Jürgen Rust. Die Ankündigung der Unternehmung war vielversprechend und entsprechend war auch die Resonanz. 44 Teilnehmer darunter 8 Gäste waren gespannt, was der Naturpark Stromberg-Heuchelberg, dessen Leitmotiv  Wein, Wald und wohlfühlen heißt, so alles zu bieten hat. Gestartet sind die Wanderer an den Seewaldseen, die noch sehr mystisch im herbstlichen Frühnebel lagen, aber […]

Trollabenteuer mit Schatzsuche auf dem Kaltenbronn

04.08.2017 Von Ute Rentschler. Der Schwarzwaldverein Calw und das Stadtjugendreferat boten zum Sommerferienprogram etwas richtig Spannendes für Kinder von 6-12 Jahren auf dem Kaltenbronn an.  Mit der 2. Vorsitzenden Ute Rentschler und ddem Naturschutzwart Hans Necker konnten die Kinder die mystische Landschaft um den Kaltenbronn abenteuerlich erkunden. Auf dem Trollpfad führte eine spannende Reise durch […]

„Fidelius Waldvogel – Heimat.tour 2017“am 2. August im Wanderheim Zavelstein

04.08.2017 Der Schwarzwaldverein Calw und die Teinachtal Touristik präsentierten am 2.August den SWR Schauspieler und Schwarzwälder Kabarettisten Martin Wangler  in der Rolle des „Fidelius Waldvogel“ anlässlich seiner sommerlichen Heimat.tour 2017 im Wanderheim in Zavelstein. Dort gab er sein Kabarettprogramm: „Nächste Ausfahrt: Heimat!“ auf unnachahmliche Art zum Besten. Ein Abend der bei den zahlreichen Zuschauern durch […]

Mit dem Ranger durch den Nationalpark, eine Unternehmung der Ortsgruppe Calw, besonders für Familien.

20.06.2017 Von Jürgen Rust. Im Rahmen der Familienarbeit stand diese spannende Tour auf dem Programm. Wer mit offenen Augen und Ohren durch den Nationalpark streift wird Zeuge einer beindruckenden Vielfalt, so der Ranger Wolfram Hessler. Los ging es am Ruhestein, genau auf der Grenze zwischen Baden und Württemberg.  16 Erwachsene und 6 Kinder zogen los […]

Auf der 2. Etappe des Renchtalsteiges

18.05.2017 Von Ute Rentschler. Das Renchtal, zwischen Rheinebene auf der einen Seite und der Schwarzwaldhochstrasse auf der anderen Seite gelegen, versprechen besonders für Wanderer erlebnisreiche Touren. Endlose Wälder, tiefe Seitentäler und Schwarzwaldhöhen sowie die milde Ebene der Weinberge bilden den besten Rahmen dazu. Ein Grund mehr, dass die Ortgruppe Calw des Schwarzwaldvereins in diesem Jahr […]

Fasnetsküchlewanderung 2017

Die  traditionelle Fasnetsküchlewanderung auf den Buderhof hat wieder viele Wanderer erfreut. Bei schönstem Wetter war es eine wunderschöne Wanderung mit anschliesendem Fasnetsküchle Essen gebacken vom Rentschlerteam. Danke auch an das Adlerteam das uns bestens bewirtet hat.

Historischer Rundwanderweg Sprollenhaus

Kennen Sie die Sprollenhäuser Hut? Nein? – Dann folgen Sie doch einfach diesem Symbol auf dem historischen Rundwanderweg Sprollenhaus. Des Rätsels Lösung finden Sie auf einer der Informationstafeln. Auf einer Länge von etwa 7,6 km erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zur Geschichte und zu den Lebensumständen der Menschen in Sprollenhaus, Christophshof, Kälbermühle und Sprollenmühle. Lassen […]