Türme und Tore des „alten“ Calws

Der Schwarzwaldverein Calw lädt am Sonntag, den 11. November 2018 zu einem heimatgeschichtlichen Rundgang zu Türme und Tore im „alten“ Calw mit Wanderführer Hartmut Würfele, Tel. 07051 / 4324, ein.

Hag, Mauern, Türme und Tore sicherten einst die mittelalterliche Kernstadt und ihre Vorstädte. Vereidigte Torwächter mussten die Tordurchgänge überwachen, Gesinde fernhalten und von durchfahrenden Wagen Wegezoll kassieren. Die Schlüssel für die Tore wurden extra von einem Türschließer verwahrt. Bei einem Gang durch Gassen und Plätze der Stadt erfahren die Teilnehmer viel Interessantes hierzu. Aber auch lustige Anekdoten und andere Geschichten sind zu hören, denn auch Torwächter und Stadtknechte hatten schwache Momente.

Treffpunkt für diese besondere Führung ist um 13.15 Uhr am Hermann-Hesse-Platz in Calw. Dauer ca. 2,5 Stunden. Danach ist eine Einkehr im Gasthof Rössle vorgesehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gäste sind herzlich willkommen.